Browsed by
Schlagwort: Training

Wespen Alarm

Wespen Alarm

Nach dem Einsatz eines Kammerjägers, hieß es für uns, aufräumen und saubermachen. Unser Bauwagen sah im Inneren grauslich aus. Überall lagen tote Wespen und sonstiges, was wohl zum Nestbau benötigt wird. Ekelig!
Jetzt ist er wieder sauber und wir geben uns der Hoffnung hin, dass die Wespen nicht wiederkommen.
Insofern war unser heutiger Sonntag mehr ein Arbeitseinsatz.
Am Nachmittag wurde noch getrailt, wo wir nicht teilgenommen haben, darum von uns keine Bilder. Da die Damen sich beschwert haben, dass sie beim letzten Treffen so unvorteilhaft fotografiert wurden, gibt es Heute, sehr entspannte Bilder.

 

Continue reading “Wespen Alarm” »

Impulse

Impulse

Wie schon in der vergangenen Woche haben wir nochmals die Impulskontrolle im Training aufgenommen.
Wir wollen unseren Hund bei uns haben und sein Erregungsniveau unter Kontrolle bringen. Alles ohne Druck und mit viel Ruhe. Schwerstarbeit, wenn Mensch und Hund immer in einem höheren Level sind.
Für mich persönlich kann ich nur sagen “ in der Ruhe liegt die Kraft “ und daran arbeiten wir. Unser Wespennest ist noch da, die Kammerjäger haben Hochkonjunktur, wird also noch ein wenig dauern, bevor wir unseren Wagen wieder voll nutzen können. Kaffee und Kuchen gab es wieder satt und viele Bilder vom heutigen Tag.

 

 

Continue reading “Impulse” »

Himmelfahrt 2018

Himmelfahrt 2018

wie in jedem Jahr, am Himmelfahrtstag, mussten wir auch in diesem unseren Platz gegen allerlei nicht Väter und Mütter verteidigen. Sie werden immer Jünger!
Der Wetterbericht ließ eigentlich nichts Gutes erwarten aber wir hatten wieder Glück. Gewitter und Regen zog an uns vorüber. In sehr geselliger und entspannter Atmosphäre wurde wieder geklönt und gefachsimpelt. Auf dem Platz fand eine Einführung im longieren statt und im Wettkampf musste Hund und Begleitung Wasser schöpfen und in ein Trinkgefäß geben. Ähnlich dem Eierlaufen. Spaß war angesagt und den hatten wir.

 

 

Februar, minus 4°Grad, Schneefall

Februar, minus 4°Grad, Schneefall

Ja auch bei Minusgraden scheuen wir nicht das Training auf dem Platz.

Im Unterordnungs Training stand dennoch Bewegung auf dem Plan, somit durfte Marc mit Bruni und Ani, im Wechsel mit Bruno und Sammy, Begegnungsarbeit ausüben, was für die neugierige Bruni nicht immer so einfach war  an lockerer Leine.  Auch Marc musste erst überedet werden die Leine im Ganzen zu nutzen 😉

Continue reading “Februar, minus 4°Grad, Schneefall” »