Browsed by
Schlagwort: Kuchen

Dogge vs Dackel

Dogge vs Dackel

Hallo liebe Freunde der OG Buxtehude heute hatten wir wieder mal einen interessanten Tag durch die Anwesenheit von zwei Dackeln. Es ist immer wieder spannend zu sehen wie die Großen und Kleinen sich begegnen und doch einiges an Respekt voreinander haben. Zum ersten mal besuchte uns die Doggendame Emma mit ihren Besitzern und Tatjana führte durch ein ein leichtes Training.
Willi und Elke mußten heute nach dem Mäheinsatz gleich wieder weg, ihr Enkel ist im Krankenhaus. Gute Besserung von uns. Selbstverständlich wurde wieder mit Kaffee und Kuchen das Treffen beendet.
Der kommende Monat wird wohl nicht sehr spannend, da zwei drittel der Aktiven im Urlaub sind. Wir wünschen allen schöne Ferien, Urlaub, tolles Wetter und kommt gesund wieder.

 

 

Ein langer Tag

Ein langer Tag

Da sich zum Trainieren auf dem Platz alle abgemeldet hatten, nahm ich für unsere Kaffeerunde genug Kaffee und Kuchen mit und ein bisschen Arbeit.

Wir haben einen neuen Akkubetriebenen Rasentrimmer, der muste heute einfach mit 🙂

Er hält zwar nur eine halbe Stunde, aber ich konnte damit ein wenig Licht um den Zaun frei schneiden. Er wird jetzt wohl mein ständiger Begleiter auf dem Doggenplatz sein. Jeden Sonntag ein bisschen und es sieht dann auch immer schier aus 🙂

Dann habe ich ein wenig Farbe auf dem Platz gebracht, die Tür von unserem Unterschlupf bekam innen einen neuen Anstrich und unser Tor zum Platz bekam auch den ersten Anstrich.

In der Regenpause dachte ich mir, machst jetzt mal Kaffeepause, die anderen müssten doch auch gleich mal eintrudeln!!

Aber was ist los?? Wo bleiben Sie? Ok, Nena war mit ihren Frauchens in Dänemark, aber wir sind doch ein paar mehr!!

Ich hatte schon Angst 2 Torten und 2 Kannen Kaffee alleine trinken zu müssen, da kam Familie Kröpelin zur Unterstützung.

Hihi, hatten sie sich doch sehr erschreckt, da es ja regnete und meine Hunde bis dahin auf dem Platz waren, hatte ich sie zum Kaffee mir in die Hütte genommen.

Duke, voller Freude, hat erstmal meinen Kaffee auf dem Tisch verteilt und Cilina wusste garnicht wie ihr geschah, völlig neutral ließ sie Steffie, Melissa und Fabian in den Bauwagen.

Nachdem Fabian sich von seinem Schrecken erholt hatte wurde er von Cilina belagert, ja Fabian, wenn man erstmal anfängt zu streicheln, kann man auch nicht wieder aufhören 😆

Ich war noch bis 18.00 Uhr auf dem Platz und habe mich mit der Farbe ausgetobt und unseren „Schuppen“ modefiziert.

Nun ist es dort drinnen etwas übersichtlicher 🙂

 

Nächste Woche ist ja nun Pfingsten.

Ich werde auf jedenfall hinfahren, möchte den zweiten Anstrich von dem Tor erledigen, sofern das Wetter mitspielt.

Wer sich dazu gesellen möchte, zum Trainieren und/oder Kaffee trinken, möge mir bitte bis Samstag Bescheid geben, damit ich ausreichend Kaffee und Kuchen mit habe.

 

Bis dahin Eure Tatjana

Training vom 05. Mai 2013

Training vom 05. Mai 2013

Es war heiß 🙂 Wir hatten viel zu viel Kuchen. Das Training war trotz der beiden „Probleme“ wirklich gut. Unser neuer „Kleiner“ hat sich richtig in Zeug gelegt und sich zum Glück auch noch fotografieren lassen.

 

Training vom 05. Mai 2013

 

Die gesammelten Kuchenwerke (Wir hatten 5 Kuchen zur  Wahl) haben wir dann Dank Hilfe von allen noch zu einem Großteil besiegt. Für nächsten Sonntag haben wir ab 10 Uhr einen Arbeitsdienst geplant, bei dem wir unserem Bauwagen fertigstellen wollen. Die Fenster haben über den Winter ja leider wieder unter Chaoten gelitten. Continue reading “Training vom 05. Mai 2013” »

Erinnerung: Weihnachtsfeier und Jahreshauptversammlung

Erinnerung: Weihnachtsfeier und Jahreshauptversammlung

Hier nochmal eine kleine Erinnerung an unsere Jahreshauptversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier 🙂

 

Veranstaltungsort:

Gasthof Emmen

Koppelweg 2
21279 Hollenstedt
04165 8338
gasthofemmen.de‎


Größere Kartenansicht

Wir treffen uns um 15:30 Uhr im Gasthof und werden mit der Jahreshauptversammlung beginnen. Die Versammlung wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Im Anschluss werden wir direkt in die Weihnachtsfeier übergehen.

Es ist ein Greul – Julklapp geplant (Dinge die der Mensch nicht braucht, in Zeitungspapier 🙂 — Ein Geschenk pro Person nicht pro Familie, damit auch jeder ein Geschenk bekommt). Erst gibt es Kaffee und Kuchen, später lassen wir die Weihnachtsfeier beim Abendessen ausklingen.

 

Jahresabschlusstraining vom 11. November 2012

Jahresabschlusstraining vom 11. November 2012

Wir sollten öfter ein Jahresabschlusstraining machen 🙂  So voll wie heute war es schon lange nicht mehr. Tatjana hatte extra eine kleine sportliche Einlage vorbereitet, damit auch keine Müdigkeit oder Kälte aufkommen konnte. Einzig die Hunde waren auf Grund der großen Menge an jungen Hunden etwas nervös.

Das Würstchen und Nena
Das Würstchen und Nena

Da das Training für dieses Jahr ein Ende gefunden hat und wir nicht einrosten wollen, werden wir in den kommenden Wochen Spaziergänge an verschiedenen Orten in der Region organisieren. Die Orte sind zur Zeit noch in Diskussion und werden bekannt gegeben wenn wir zu einem Ergebnis gekommen sind. Continue reading “Jahresabschlusstraining vom 11. November 2012” »