Browsed by
Schlagwort: Kälte

Februar, minus 4°Grad, Schneefall

Februar, minus 4°Grad, Schneefall

Ja auch bei Minusgraden scheuen wir nicht das Training auf dem Platz.

Im Unterordnungs Training stand dennoch Bewegung auf dem Plan, somit durfte Marc mit Bruni und Ani, im Wechsel mit Bruno und Sammy, Begegnungsarbeit ausüben, was für die neugierige Bruni nicht immer so einfach war  an lockerer Leine.  Auch Marc musste erst überedet werden die Leine im Ganzen zu nutzen 😉

Continue reading “Februar, minus 4°Grad, Schneefall” »

Doggenplatz Februar 2017 bei Schmuddelwetter

Doggenplatz Februar 2017 bei Schmuddelwetter

Von meiner Seite gibt es heute nur ein paar Fotos. Mir ist immer noch kalt!!!

Trotz Nieselwetter war unser Platz heute gut besucht, vier Jungdoggen, die süße Minibullidame und zwei junge Wilde. 🙂 und den durchgeknallten Trainerhund nicht zu vergessen 🙂

Bei vier Jungdoggen, die unterschiedlicher nicht sein können, sah das angestrebte „Gruppentraining“ doch sehr caotisch aus. 😀 Letztenendes lief es dann doch auf Einzelbetreuung hinaus. 😉

Für Glory gab es Übungen für die angestrebte Praxisprüfung des „Hundeführerscheins“ nach NhunG

Doris ist neu in der Familie und darf erstmal ankommen und für Frauchen gab es Hilfestellung für Bindung , Ruhe und Leinenführigkeit.

Luis, junge wilde 8 Monate, zum ersten mal auf dem Platz. Hier gibt es für Herrchen und Frauchen viel zu lernen. Ich freue mich das Ihr den Weg zu uns gefunden habt.

Duke hatte heute viel Spass auf dem Platz mit  Petra als Trainingspartner an der Seite. Vielen Dank, hat sehr viel Spass gemacht

Im Nachhinein kam der Wunsch nach einem Spaziergang auf. Hierzu gerne Vorschläge wann und wo wir laufen möchten. dazu bitte die Kommentarfunktion nutzen oder in unserer Telegarmm Gruppe schreiben.

 

 

 

Winterspaziergang Wildpark Schwarze Berge

Winterspaziergang Wildpark Schwarze Berge

Heute haben wir einen schönen Tag im Wildpark Schwarze Berge verbracht. Wir haben uns auf dem Parkplatz mit der Hundeschule Stade Wiepenkathen getroffen, um die Eintritt über eine Gruppenkarte günstiger zu bekommen, aber leider haben wir nicht genug Leute zusammenbekommen. Dem Wunsch folgend eine große Runde durch den Wildpark drehen zu wollen, haben wir uns dann schnell auf dem Weg gemacht.

Die Otter am Eingang waren ganz nervös, die vielen Hunde und das bevorstehende Essen haben die beiden richtig wild gemacht. Weiter ging es zu den Hängebauchschweinen, wo dann doch der eine oder andere Hund etwas nervös geworden ist. Die lassen aber auch kein gutes Haar an den Hunden 🙂 Könnten ja essbar sein.

 

20130224-FK-Canon EOS 550D-6772

 

Continue reading “Winterspaziergang Wildpark Schwarze Berge” »

Training vom 04. November 2012

Training vom 04. November 2012

Der Winter ist da! Trotz anfänglicher Sonne war es heute einfach kalt. Zum Glück haben wir eine mobile Heizung für unseren Bauwagen, die heute auch gleich ihre Premiere feiern durfte. Der Andrang hielt sich heute in Grenzen, aber die Hunde hatten trotzdem ihren Spaß. Vor allem Nena ist wieder richtig aufgeblüht und hat heute erstmal Pablo rund gemacht 🙂 Dank Emil benimmt sich Nena wieder wie eine Jugendliche.

Zum Glück ist auch unsere „Zumba-Lady“ Anika noch vorbeigekommen, ansonsten wären wir am Kuchen und an den Berlinern wohl verzweifelt.

 

Training kann ja so grausam sein :)
Training kann ja so grausam sein 🙂

Continue reading “Training vom 04. November 2012” »