Browsed by
Schlagwort: Arbeitsdienst

Arbeitsdienst

Arbeitsdienst

Bei ultra gutem Wetter wurde der Arbeitsdienst verrichtet. Wie in jedem Jahr wird die Außenanlage einer gründlichen Inspektion unterzogen, Reparaturen durchgeführt und Sträucher werden gestutzt, wo erforderlich, der Bauwagen komplett ausgeräumt und gesäubert . Zu diesem Treffen finden sich immer genügend helfende Hände, die auch das nötige Werkzeug mitbringen. Erfreulicher weise stellte sich heute auch, ein wohl zukünftige neues Mitglied mit Dogge „Motte“ vor. Unser Grillchef Fabian, ging wie immer, sehr einfühlsam mit dem Grillgut um. Jeder bringt etwas mit und letztlich wird auch viel gelacht. Super Tag gewesen.

 

Im Neuen Glanz

Im Neuen Glanz

Bei bestem Wetter konnten wir heute mit vereinten Kräften unseren Platz gärtnerisch auf Vordermann bringen. Auch unser Bauwagen erstrahlt, dank Jutta, im neuen Glanz.

`Uns heißer Willi´ heizte mit seinem Cabriolet an und tobte sich mit seiner Kettensäge ordentlich aus. Das gab viel Platz rund um Bauwagen und Trainingsplatz.

Meine Schwester war auch wieder mit von der Partie und trimmte alles Nieder was im Weg war.

Doch ohne die Hilfe von Mark, Steffi, Fabian (unser Grillmeister), Melissa, Martina, Kristin und Raphaela wäre es nicht Möglich gewesen.

Genesungswünsche gehen an Kerstin und Quentin.

Vielen Dank, Ihr seid die Besten :-*

Nächsten Sonntag findet wieder ganz normal Training statt. In 14 Tagen ist ja schon Ostern, Ihr könnt euch ja schon mal Gedanken machen, ob wir uns Ostern treffen wollen. Ich hätte als Vorschlag eine Osterrally auf dem Platz oder aber auch einen schönen Spaziergang. Es sei denn, wir lassen Ostern mal Ostern sein und verbringen diesen Tag ausschließlich mit den Familien. Ich bin für alles offen 🙂

Bis nächsten Sonntag

Eure Tatjana

 

 

Arbeitsdienst

Arbeitsdienst

Hallo liebe Mitglieder und Hundefreunde,

Sonntag, den 2. April wollen wir unseren Platz wieder schick machen, Rund um den Zaun frei schneiden, Buschwerk wegräumen, Bauwagen von Spinnweben befreien etc.

Einzelheiten können über die Telegramm Gruppe oder telefonisch besprochen werden.

Über eine zahlreiche Teilnahme würde ich mich freuen 🙂

 

 

Super gelaufen

Super gelaufen

Bei Temperaturen die für gärtnerische Tätigkeiten gerade richtig waren, hatten wir unseren angesagten Arbeitseinsatz auf unserem Platz. Ausgestattet mit Werkzeugen einem Anhänger mit Wassertank, Stromaggregat einem weiteren Anhänger für Altholz, Zaunreste usw. waren wir gut gerüstet für die Arbeiten. Jeder fand schnell für sich die machbaren Aufgaben und so konnten wir um die Mittagszeit den Grill anwerfen und unseren Ortsgruppen eigenen Cateringservice genießen.
Das war aber auch nur möglich, weil Tatjana schon einige Arbeiten im Vorwege erledigt hat und das benötigte Material vorhanden war.

 

 

 

Von Dackel bis Dogge

Von Dackel bis Dogge

Heute waren wir wieder eine bunte Truppe, von Dackel über Pinscher und Berner Sennenhund zur Deutschen Dogge , alles dabei. 🙂

Lady mit  Marzenna haben sich heute mit dem Longierkreis vertraut gemacht.

Dackeldame Jasmin und Duke mussten  heute in Begegnungsarbeit Ruhe und Disziplin üben, war für den „ichwilldahinhundspielen“ Duke gar nicht so einfach, Jasmin war nach kurzer Zeit gelassen und hat Duke´s Spektakel garnicht mehr interessiert.

Danach stand für Duke Vorbereitung für die Begleithundeprüfung auf dem Plan, Steh und Vorraus benötigen noch einiges an Training

Pablo und Nena durften sich auf dem Platz austoben und ein bisschen Gehorsamsarbeit leisten.

Anschließend konnten wir noch bei schönen Wetter draußen unseren Kaffeeklatsch halten und unseren Arbeitsdienst nächstes Wochenende besprechen.

Also nicht vergessen!!!

Sonntag, den 4.Oktober, ab 10.00 Uhr Arbeitsdienst.

Für Verköstigung ist gesorgt, mitzubringen sind also noch fleißige Hände, Motivation und Gute Laune 🙂