Browsed by
Kategorie: Einzeltraining

17.06. Neue Hundefreunde, geliebte Mitglieder

17.06. Neue Hundefreunde, geliebte Mitglieder

Heute wurde unser Parkplatz wieder mal auf die Probe gestellt, diente er heute nicht nur als Parkplatz,  nein, auch als Trainingsplatz wurde er heute genutzt.

Denn der eigentliche Trainingsplatz wurde heute gebraucht für eine junge Doggendame namens Aikira. Denn unsere liebe Marzenna ist wieder da und hat ihre hübsche Grautigerdame mitgebracht. Aikira hat seid dem Auszug aus ihrer Kinderstube leider keine gleichgesinnte mehr getroffen. Aber Petra und ihre drei Hübschen haben sie in ihre Mitte aufgenommen und gezeigt das die GROßEN doch eigentlich genauso groß sind wie sie selbst. Vielen Dank Petra für deinen Einsatz.

Auf dem Parkplatz habe ich währenddessen ein neues Team in die Arbeit der Leinenführigkeit eingewiesen. Und besprochen wie sie mit ihrem neuen Familienmitglied umgehen sollten. Schnell zeigte sich das Rambo ein ganz gelehriger ist. Aber genau das, kann einem ganz schnell zum Verhängnis werden ,  denn man muss dann als Hundehalter ganz genau arbeiten und sehr feinfühlig sein.

Auch mit Martina und Doris habe ich das Umfeld genutzt um an die Leinenführigkeit zu verfeinern.

Mein kleiner Duke war heute mal nicht dran, aber ich bin mega stolz auf ihn, denn er war heute sehr entspannt und hat sich ganz in Ruhe angeschaut als der kleine Charmeur Rambo mit Aikira anbendelte.

 

 

Stadttraining und morgen Frei

Stadttraining und morgen Frei

Das heutige Stadttraining mit Martina und Doris wurde zunehmenst feuchter von oben. Sind wir doch im Trocknen vom Buxtehuder Bahnhof, Richtung Stadt gestartet und wurden wir auf dem Rückweg über dem Camping Parkplatz immer nasser.

Beim heutigen Training zeigte sich das intensives Training bezahlt macht, auch wenn noch  nicht alles reibungslos klappt, zeichneten sich deutliche Veränderungen vom 1. bis zum heutigen Stadttraining ab.

Mach weiter so Martina.

Da morgen die Mehrzahl unserer Mitglieder abwesend sind, fällt morgen das Training aus.

Wenn nichts dazwischen kommt, sehen wir uns am 26.11. wieder. An diesem Tag findet auch wieder eine Dummy Trainingseinheit statt

Doggenplatz Februar 2017 bei Schmuddelwetter

Doggenplatz Februar 2017 bei Schmuddelwetter

Von meiner Seite gibt es heute nur ein paar Fotos. Mir ist immer noch kalt!!!

Trotz Nieselwetter war unser Platz heute gut besucht, vier Jungdoggen, die süße Minibullidame und zwei junge Wilde. 🙂 und den durchgeknallten Trainerhund nicht zu vergessen 🙂

Bei vier Jungdoggen, die unterschiedlicher nicht sein können, sah das angestrebte „Gruppentraining“ doch sehr caotisch aus. 😀 Letztenendes lief es dann doch auf Einzelbetreuung hinaus. 😉

Für Glory gab es Übungen für die angestrebte Praxisprüfung des „Hundeführerscheins“ nach NhunG

Doris ist neu in der Familie und darf erstmal ankommen und für Frauchen gab es Hilfestellung für Bindung , Ruhe und Leinenführigkeit.

Luis, junge wilde 8 Monate, zum ersten mal auf dem Platz. Hier gibt es für Herrchen und Frauchen viel zu lernen. Ich freue mich das Ihr den Weg zu uns gefunden habt.

Duke hatte heute viel Spass auf dem Platz mit  Petra als Trainingspartner an der Seite. Vielen Dank, hat sehr viel Spass gemacht

Im Nachhinein kam der Wunsch nach einem Spaziergang auf. Hierzu gerne Vorschläge wann und wo wir laufen möchten. dazu bitte die Kommentarfunktion nutzen oder in unserer Telegarmm Gruppe schreiben.

 

 

 

Training vom 23.10.16

Training vom 23.10.16

Die Sonne kam für uns heute noch mal raus und wärmte uns ein wenig, so macht das Training noch mal so viel Spass..

Für Bruni und Marc stand Sicherheit am Auto, Leinenführigkeit und Kommando Sitz und Platz auf dem Stundenplan.

Duke und ich trainieren weiter an der „Perfektion“ vom Ausführen von Kommandos. 🙂

Desweiteren haben Willi und ich uns über Baumaßnahmen rund um den Hundeplatz und Herstellen von weiteren Trainingsgeräten unterhalten. Man darf gespannt sein 😀

Den Kaffee und die nette Gesprächsrunde genossen wir lieber im Bauwagen, draußen wurde es dann doch etwas ungemütlich.

Wir sehen uns nächste Woche, bei hoffentlich ebenso schönem Wettter, wieder auf unserem Platz

 

 

 

 

Neuzugang?

Neuzugang?

Mit Freude haben wir eine junge Doggendame am Sonntag in unserer Runde begrüßen können, vielleicht bleiben sie . Zum Training wird Tatjana mehr ausführen können. In kollektiver Arbeit wurde der Rasen gemäht. Nachdem die Hälfte des Platzes fertig war, und Elke und Jutta schon kurz davor waren Muckis zu bekommen, erbarmte sich Willi und zeigte wie mit einem zusätzlichen Handgriff, der Mäher von allein über die Wiese flitzte.
IMG_0253IMG_0266IMG_0256IMG_0278IMG_0267IMG_0256IMG_0280IMG_0281IMG_0261IMG_0268IMG_0270