Durchsuchen nach
Autor: Fabian Kröpelin

Pfingsten

Pfingsten

Sommer, Sonne und mehr ….

Das Wetter an Pfingsten war mal wieder die Wucht. Die Sonne hat uns verwöhnt, aber der Wind hat die Hitze erträglich gemacht. Begonnen haben wir den Tag mit einem leichten Training, gefolgt von lecker Apfelkuchen und im Anschluss mit einer Einheit Rally Obedience am Nachmittag.

 

Weiterlesen Weiterlesen

Waldspaziergang im Herbst

Waldspaziergang im Herbst

Der Herbst ist da und die Temperaturen fallen langsam. Zum Ausklang des Trainingsjahres haben wir unseren ersten Waldspaziergang in der Gruppe veranstaltet. Nach schlechtem Wetter am Samstag hatten wir zwar Sorgen wegen des Wetters, aber der Sonntag hat uns überrascht und mit guten Wetter verwöhnt. Der Regen am Samstag hat allerdings seine Spuren im Wald hinterlassen, so das wir an einigen Stellen sehr viel Schlamm hatten.

Auf dem Parkplatz angekommen, hat sich schnell gezeigt das die Hunde teilweise sehr aufgeregt waren. Die Nervosität hat leider auch während des Spazierganges nicht in Gänze nachgelassen, aber wir haben alles sehr gut gemeistert. Einzig das Gruppenfoto war dann doch ein Ding der Unmöglichkeit 🙂

Weiterlesen Weiterlesen

1. Herbst-Spaziergang 2015

1. Herbst-Spaziergang 2015

Heute hatten wir unseren 1. Herbstspaziergang.  Oder war es doch ein Sommer-Spaziergang? Die Sonne schien und die Temperatur war irgendwie nicht Herbst sonder eher Sommer, wohlige 16 Grad. Der Spaziergang ging vom Zander Anwesen in weitem Bogen direkt in die Voralpen (Oder war es doch nur der Otterberg?). Die Hunde haben sich schrecklich beeilt, irgendwie wollte jeder immer der 1. sein 🙂

 

FK-20151108-163053

 

Nach dem Spaziergang hat uns der Hausherr dann mit lecker Bratwurst, Kuchen und vielen warmen und kalten Getränken empfangen. Nach dem leckeren Essen haben wir den Spaziergang dann in der Kota ausklingen lassen.

 

 

 

 

Training vom 11.10.2015

Training vom 11.10.2015

Es war mal wieder ein wunderschöner Tag mit viel Sonne und vielen Teilnehmern. Wir haben Äpfel und Nüsse geerntet, mit den Hunden die eine oder andere Trainingseinheit absolviert. Ach Ja … den Kuchen wollen wir nicht vergessen. Tatjanas Bekannte hat uns einen wirklich leckeren Apfelkuchen gemacht 🙂