4.09. Händefrei und Mantrailing

4.09. Händefrei und Mantrailing

Diesmal habe ich mir für meine Schützlinge wieder was nettes einfallen lassen und Ihnen die Leine in der Hand weggenommen.  Der Hund nur gesichert mit der Leine um die Hüfte und nun hies es, mit Stimme, Körpersprache und Belohnung den Hund zu führen. Mit großen Augen wurde ich angesehen, doch schnell zeigte sich, das die Hunde viel aufmerksamer sind, wenn keine feste Verbindung zum Halter statt findet.

Zum Mantrailing kam Petra mit Carlo und Martina spielte die gesuchte Person. Mit jedem Trail wuchs die Begeisterung von Carlo auf die Suche zu gehen.

Die kommenden Termine werde ich um eine Woche nach hinten verschieben, da wir sonst mit unseren Spätkommenden Team in Zeitverzug kommen. Das nächste Mantrailing findet im Buxtehuder Hafen am 8.10. statt. Treffpunkt ist jedoch erst der Hundeplatz, wir fahren dann gemeinsam dort hin.

Ich freue mich auf nächste Woche

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.