Ein schöner Tag

Ein schöner Tag

 

Heute war wieder ein schöner Tag auf dem Doggen Platz. Da durch die Urlaubszeit nicht viel los ist, kann man sich für die einzelnen Trainingseinheiten besonders viel Zeit nehmen und ganz individuell darauf eingehen.

Da war die Lady, die eigentlich immer alles durfte 😉 , doch nun sind die luschigen Zeiten vorbei, Frauchen ist bereit für „Zucht und Ordnung“ 😆

Aus einem luschigen „Sitz“ soll nun ein anständiges „Sitz am Fuß“ werden. Auch soll die Leinenführigkeit ein schönes Bild abgeben.

Mit Hilfe des „Orientierungslaufs“ hat Frauchen festgestellt, das man auch die „ganze Leine“ benutzen kann und der Hund läuft aufmerksam mit, Frauchen war hellauf begeistert, hatte eigentlich die Hoffnung schon aufgegeben. Im Urlaub will Sie weiter daran arbeiten.

Währenddessen sollte Deutsche Dogge Saba, im Platz bleiben.

Schäferhündin Aska und Herrchen möchten wieder mehr Bindung zueinander aufnehmen. Dies können sie im Urlaub sehr gut vertiefen, da wirklich viel Zeit miteinander verbracht werden kann.

Das Frauchen vom „Kleinen Duke“ wird auch immer besser. Sie kann mehr und mehr  Ruhe im Training zeigen und Duke kann sich so gut konzentrieren und macht seine Sache sehr gut.

Vom Training gibt es leider keine Bilder, da unser Starfotograf Fabian immer nur auf den Platz sah wenn erklärt wurde und wir „rumstanden“ :mrgreen:

 

 

FK-20150802-152431-3
Hat Tatjana gerade gesagt Herrchen soll auch Training mitmachen?
FK-20150802-152507
Ja, hat Sie!

 

 

 

Dennoch gibt es ein paar schöne Bilder vom heutigen Tag 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.