Stadt Training 9.06.2013

Stadt Training 9.06.2013

Heute haben wir uns wieder aufgemacht um in der Stadt zu trainieren. In Buxtehude war gerade Altstadtfest und Flohmarkt. Das hieß: die Stadt war sehr voll und unsere Hunde konnten so etliche Eindrücke erfahren,  sonst ist es in Buxtehude, auf einem Sonntag, doch immer sehr leer.

Vom Parkplatz am Hafen ging es los

IMG_8925Da unser gerade 18 Wochen junger Quando sein erstes Stadt Training hat, haben wir einen Bollerwagen mitgebracht, so ein junger Hund wird von so viel „Aufregung“ und Neuem doch sehr schnell müde.

Er ist übrigends mit meinem Douglas verwandt, sein Opa ist der Papa von Douglas 🙂

IMG_8934Auf geht´s Richtung Innenstadt. wärend Frauchen „Quando“ den Bollerwagen zieht, muß Herrchen sich ins Zeug legen und klein Quando motivieren bei Fuß zu gehen, nach kurzer Einweisung von mir hat es auch super geklappt 😉

IMG_8941Die erste Ampel ist passiert und ein ordentlich „Sitz“ gefordert

IMG_8944Und schon geht es rein ins Getümmel. Quentin und Quando haben es super gemacht,  der Lärm  und die vielen Leute haben beiden nichts ausgemacht und sind souverän durch die Menschenmenge gegangen.

IMG_8947Weiter geht es durch eine Grünzone, hier durften sie locker an der Leine laufen und mal „Luft“ holen. Quando wurde beim Anblick eines Motorrollers etwas unsicher. Herrchens Aufgabe war es nun zielsicher und mit selbstbewustsein auf diesen zu zugehen und Quando somit signalisieren das der „gefährliche“ Motorroller in Wirklichkeit ganz harmlost ist.

IMG_8951

Am Spielplatz hieß es wieder: Leine in Arbeitsstellung und ein gerades „Sitz“

IMG_8960

Auch Brücken wurden passiert, die mit Bravour gemeistert wurden, keine Spur von Höhenangst

Auf dem Rückweg reichte es für Quando und er durfte im Bollerwagen gefahren werden. Auch das will geübt sein. Hier haben Frauchen und Herrchen schon gute Vorarbeit geleistet und zuhause mit einer Schubkarre geübt.

IMG_8971IMG_8972IMG_8979

Auf dem Weg zum Parkplatz

Auf unserem Hundeplatz wurden wir schon erwartet

Der vierjährige Rüde ist mit seiner Familie angereist

IMG_8987

 In einem intensiven Gepräch habe ich erst mal Hund und Frauchen kenengelernt und die Wünsche und Ziele von Frauchen besprochen  IMG_9007Willi und Quentin hatten auch Spass auf dem Platz

IMG_9012Quentin war natürlich der Sieger über Herrchen und hat ihn clever ausgetrickst und ihm den Leckerliebeutel abgenommen. 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.