Training vom 22.07.2012

Training vom 22.07.2012

Bei angenehmen Wetter stand heute ein Training der besonderen Art an der Tagesordnung. Ein Parkour mußte durchquert werden. Angefangen mit Slalom, über die neue Wippe, um im Anschluß eine raschelnde Folie zu passieren. Danach mußten die Hunde über/durch Autoreifen laufen, die Schrägwand passieren und den Tunnel durchlaufen.

 

 
Zum Schluß war ein „Sitz Vor“ , bei Fuß im Normalschritt, Sprint und Langsamschritt angesagt.
Und da das ja EINFACH war, 🙂 , ist der zweite Durchgang mit Eierlaufen verknüpft worden. Und als krönender Abschluß haben wir das ganze nochmal gesteigert und der Hundeführer bekam an seinem Löffel ein leckeres Würstchen angebunden. 🙂

Nach einer Stärkung mit Kaffee, leckeren Kuchen und Erdbeeren durften unsere Kleinen auf den Platz um sich mit verschiedenen Untergründen, Bällebad, Kinderkarre und Tunnel vertraut zu machen. Als besondere Übung wurde noch der Abruf aus dem Spiel heraus geübt.
Wir hatten wieder eine Menge Spass bei schönen Wetter, netten Leuten und tollen Hunden und freuen uns auf nächste Woche.

Tatjana Lütten

Trainerin

 

2 Gedanken zu „Training vom 22.07.2012

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.